Verband der Rutengänger concentio
Über das RutengehenErdstrahlen WasseradernElektrosmog und ElektrowellService und AngeboteSeminare und TermineKontakt und Forum
Startseite concentio

Suchen
Baubiologischerarbeitskreis

Mitglied im Baubiologischen Arbeitskreis

Was ist Elektrosmog?

Durch Nutzung technisch erzeugter Elektrizität entstehen elektrische und magnetische Wechselfelder sowie elektromagnetische Wellen. In diesen Feldern gibt es elektrisch geladene Teilchen mit der Eigenschaft, eine Kraft auf einen Körper auszuüben, der sich in ihrem Einflussbereich befindet.
Ob die Kraft zerstörend oder aufbauend auf einen Organismus in ihrem Einflussbereich wirkt, hängt von ihrer Schwingung (Frequenz, gemessen in Hertz), ihrer Einwirkzeit und Stärke ab. Die durch unsere Technik bedingten Wechselfelder mit einer überwiegend belastenden Frequenz werden als Elektrosmog bezeichnet. Überwiegend belastend deshalb, weil einige Frequenzbereiche sich unter bestimmten Voraussetzungen als aufbauend erweisen können.

Tagtäglich umgibt uns Elektrosmog in Form von....

Handy

Lampen

Computer

Hochspannungsleitungen

Handy-Funk-Antennen

... um diese als wichtigste Beispiele zu nennen.

Es ist wissenschaftlich bisher nicht belegt, dass Erdstrahlen und Elektrosmog eine gesundheitsschädigende Wirkung haben. Daher sind wir rechtlich verpflichtet auf diese Situation hinzuweisen.